Neue Firmware-Version 2.001 für DR650GW-1 / 2 CH mit integriertem Cloud-Service

Neue Firmware-Version 2.001 für DR650GW-1 / 2 CH mit integriertem Cloud-Service

Im Rahmen des neuen Blackvue Over the Cloud Services wurde nun eine neue Firmware für die Modelle Blackvue DR600GW-1CH und Blackvue DR650GW-2CH veröffentlicht.

Im Supportbereich finden Sie die neue Firmware 2.001.

Neuigkeiten

  • Der nun nutzbare Cloud Service ermöglicht eine direkte Videoübertragung von Ihrer Blackvue über einen mobilen Hotspot in die Cloud. Somit können Sie sich jederzeit mit Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet über einen privaten Account mit Ihrem Fahrzeug verbinden.
  • Zudem wird in Kombination mit der neuen Firmwareversion auch die neue „BlackVue C“ App veröffentlicht (das nutzen der Standard App mit der neuen Firmware ist nicht möglich)
  • Die Blackvue ist mit der neuen Firmware in der Lage micro SD-Karten bis 128GB zu unterstützen
  • Eine durchgehend eingeschaltetes Wi-Fi direkt nach dem Starten der Dashcam ermöglicht eine jederzeitige Verbindung zwischen Smartphone und Blackvue
  • Das Ein- und Ausschalten der Tonaufnahme ist nur noch über die Einstellungen möglich
  • Durch das betätigen der Sensor-Taste an der Seite der Kamera wird nun die manuelle Aufnahme gestartet, welche im Nachhinein als gesondert gekennzeichnete Aufzeichnungen angezeigt werden

 

Wir erklären Ihnen wie es geht.

Anleitung

  1. Laden Sie sich das Upgrade im Supportbereich.
  2. Formatieren Sie die Speicherkarte.
  3. Entpacken Sie die ZIP-Datei.
  4. Kopieren Sie die Inhalte (der komplette Ordner „Blackvue“) auf die leere Speicherkarte.
  5. Stecken Sie die Speicherkarte in Ihre Kamera und starten Sie sie.
  6. Nach ca. 2-3 Minuten ist das Upgrade fertig. Nun spricht die Kamera erstmal englisch.
  7. Um die Sprache auf deutsch zu stellen, müssen Sie die Speicherkarte wieder in Ihrem Windowsrechner einführen und die Viewer Software in Blackvue / Application / Viewer for Windows / Blackvue.exe starten.
  8. In den Einstellungen können Sie dann die Sprache auf deutsch stellen. Sichern Sie die Einstellungen.
  9. Beim nächsten Systemstart spricht die Kamera wieder deutsch.