Ist ein Ruhestrom von 450mA normal?

Häufig gestellte Fragen & Antworten

Kategorie: DR650GW-2CH

Ist ein Ruhestrom von 450mA normal?

Bei der Inbetriebnahme auf dem Schreibtisch funktionierte die Kamera erst nach dem 10. Einschalten (Labornetzteil 13V8). Dann ermittelte ich die Stromaufnahme und die lag bei 450mA. Das WiFi geht auch regelmässig aus und die Kamera erwärmt sich sehr. Zudem bekomme ich kein Signal von der hinteren Kamera.


Antwort

Leider liegen uns die genauen Daten des Stromverbrauchs nicht vor. Ein Ruhestrom von 450mA ist aber realistisch. Bitte nutzen Sie die Kamera nur in Ihrem Wagen um eventuelle Fehlfunktionen durch falsche Spannungen zu vermeiden. Teilen Sie uns mit, welche Spannung Ihr Netzteil liefert (Volt/Ampere). Testen Sie die Kamera in Ihrem Wagen und prüfen Sie, ob die Kamera erneut diese Probleme aufweist. Ist die Heckkamera mit dem Koaxialkabel mit der Frontkamera verbunden, so leuchtet die LED an der Heckkamera, wenn diese mit Strom versorgt wird. Das Verbindungskabel ist sehr empfindlich. Bitte prüfen Sie, ob die Anschlüsse der Kameras sowie des Kabels keine Defekte aufweisen (z.B. Kontaktstift abgebrochen).

weitere Fragen und Antworten aus dieser Kategorie

alle Fragen und Antworten ansehen