Blackvue Over the Cloud

Dashcam mit Internet

Blackvue Over the Cloud

Cloud

Mit Blackvue Over the Cloud können Sie auf die Dashcam und Ihr Auto zugreifen. Mittels einer verschlüsselten Datenübertragung können Sie sich jederzeit aus der Ferne mit der Dashcam verbinden, ohne dass Dritte Zugriff auf Ihre privaten Daten erhalten. Alles was Sie benötigen ist eine mobile Internetverbindung und Ihre Blackvue Dashcam. Verbinden Sie sich mit Hilfe von Blackvue Over the Cloud über die Cloud mit Ihrem Auto. Mit der „Blackvue C“ App auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet können Sie in Echtzeit nachvollziehen, wo sich Ihr Fahrzeug befindet und was rund herum passiert.

Bringen Sie Ihr Auto ins Internet

Mit Blackvue-Cloud stehen Ihnen komplett neue Möglichkeiten zur Verfügung:

Liveübertragung

Cloud

Schauen Sie aus der Ferne ins Auto

Sprachkommunikation

Cloud

Sprechen Sie mit dem Fahrer über Ihr Smartphone.

Ereignis-Benachrichtigung

Cloud

Sie werden über Parkrempler benachrichtigt.

Video-Backup

Cloud

Sichern Sie die Daten der Dashcam in der Cloud.

GPS-Tracking

Cloud

Verfolgen Sie Lage und Geschwindigkeit vom Auto.

Wiedergabe aus der Ferne

Cloud

Geben Sie Aufnahmen vom Dashcamspeicher oder aus der Cloud auf dem Smartphone wieder


Kostenlose Blackvue Cloud

Als Blackvue-Kunde profitieren Sie von folgenden kostenlosen Cloud-Funktionen:

3 Dashcams

Sie können bis zu 3 Blackvue Dashcams registrieren

10 Minuten pro Tag

Sie können bis zu 10 Minuten täglich live übertragen.

10 GB Speicher

Es stehen Ihnen 10 GB zur Speicherung zur Verfügung.

100 Downloads pro Tag

Bis zu 100 Downloads bzw. Wiedergaben aus der Cloud.

Kompatible Modelle

DR650GW-1CH

DR650GW-1CH

DR650GW-1CH

DR650GW-2CH

Neue »BlackVue C« App

Für die Cloudfunktionen benötigen Sie die neue "BlackVue C" App.

Eine Anleitung zur Einrichtung der Internetbindungen können Sie sich im Support-Bereich runterladen.

Die „Blackvue C“ App ist kompatibel mit allen Blackvue Firmware Versionen ab der Version 2.000.

Die Standard Blackvue App ist nicht kompatibel mit den Firmware Versionen ab 2.000.


Sie haben bereits eine der Dashcams?

Sofern Sie bereits eine DR650GW-1CH oder DR650GW-2CH nach April 2015 erworben haben, können Sie ebenfalls in den Genuss der neuen Cloud-Funktionen kommen! Für die Nutzung müssen Sie einen "Cloud Security Code" beantragen. Diesen bekommen Sie, indem Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Machen Sie ein Foto der Seriennummer, die sich auf der Verpackung befindet. Sie ist mit "Serial" oder "S/N" markiert.
  2. Notieren Sie sich den Namen der SSID von Ihrer Blackvue. Sofern Sie den Namen geändert haben, setzen Sie ihn bitte zurück.
    ssid
  3. Senden Sie beide Angaben an die E-Mail-Adresse cs@pittasoft.com
  4. Ihre Daten werden geprüft und wenige Tage später erhalten Sie den "Cloud Security Code".
  5. Falls Ihre Dashcam älter ist, wenden Sie sich bitte an den Kundensupport.